Rote Beete Salat (Batsaria)

Superfood z.B. am Abend!

 

Heute konnten wir zum ersten Mal frische rote Beete aus unserem Garten ernten. Natürlich habe ich sie auf ikarische Art zubereitet.

 

Ich habe sie geschält und zusammen mit den Blättern gekocht. Dann kommt Salz und Pfeffer dazu. Ein wenige Schafskäse, Zitrone und natürlich das herrliche Olivenöl aus unserem Garten machen das Ganze zu einem köstlichen und supergesunden Essen. Denn die Rote Beete liefert die Vitamine A, C, B und Folsäure. ...

 

Doch das ist nicht alles: rote Bete enthält Betain, das den Risikofaktor Homocystein für Herzkrankheiten senkt, weiterhin Anthocyane, die krebsschützend wirken und Nitrat, das u.a. den Blutdruck senkt. All diese Stoffe machen die rote Bete zu einer echten Wunderknolle